«

Feb 03

Social Media Kampagnen brauchen eine gründliche Planung

Social Media Kampagnen sollten gut geplant werden

Social Media Kampagnen eignen sich sowohl für regional ausgerichtete Unternehmen, als auch für deutschlandweit agierende Firmen. Einzig die Frage des Budgets unterscheidet beide voneinander, denn national ausgerichtete Social Media Projekte sollten naturgemäß größer kalkuliert sein.  Trotzdem sollten beide Social Media Kampagnen gerade am Anfang mit kleinerem Budget starten, damit kein Geld verschwendet wird und die Agentur die Kampagnen zeitnah optimieren können.

Im Zentrum der Social Media Kampagnen steht zunächst einmal die Auswahl der richtigen Kanäle, eine gründliche Keywordrecherche und eine ausgereifte Planung. Facebook, Twitter, Google+ und Co. bieten zahlreiche Möglichkeiten, aber eine gründliche Vorbereitung ist zwingend erforderlich, damit wertvolles Budget geschont wird und sich zeitnah Erfolg einstellt. Die richtige Ansprache entscheidet auch hier über Erfolg und Nichterfolg und deshalb sollten professionelle Texte verwendet werden.

Folgende Punkte sollten vor Beginn eines Social Media Projekts geklärt werden:

  • Wer erstellt die Texte für die einzelnen Social Media Kanäle?
  • Welche Zielgruppe soll mit den Kampagnen angesprochen werden?
  • Wie erfolgt die Auswertung der einzelnen Kampagnen?
  • Welche Produkte bzw. Dienstleistungen sollen angeboten werden?
  • Welche Multiplikatoren kann man in die Kampagnen einbauen?

Social Media Marketing hat durchaus große Erfolgsaussichten, aber sie bedürfen einer gründlichen Planung. Setzen Sie deshalb auf eine professionelle Social Media Agentur. Wer Fragen zu einer regionalen Social Media Kampagne für jede Region in Deutschland hat, der kann unter der Rufnummer 0221/29884152 ein Beratungsgespräch vereinbaren.