«

»

Jun 12

On Page Optimierung

Die OnPage Optimierung

Die Onpage Optimierung bezeichnet alle Methoden der SEO, welche man konkret an der eigenen Seite vornehmen kann und nicht extern beinflussbar sind. Sie fallen in die eigene Zuständigkeit und sind Teil einer vernünftigen Suchmaschinenoptimierung.

Hierzu zählen das Anpassen der Meta Beschreibungen, Seiten Title, Überschriften, Alternativtexte für Bilder und die Überarbeitung des Seiten Contents. Hierbei handelt es sich, wie schon erwähnt, nur um einen Teil der Suchmaschinenoptimierung. Die externen Faktoren werden aber weiter in den Fokus rücken und sind von Seitenbetreibern nicht so gut beeinflussbar. Dabei spricht man von der Offpage Optimierung.

Beinflussbare Faktoren für eine erfolgreiche SEO/Suchmaschinenoptimierung:

  • Titel – Individuelle Titel sind wichtig, da diese der Suchmaschine verraten, worum es sich auf der Seite handelt.
  • Überschriften – Wie die Titel sind auch die verwendeten Überschriften für Google & Co. ein wichtiger Anhaltspunkt dafür, welches Thema auf der Seite behandelt wird.
  • Menüführung – Über die Menüführung findet die Suchmaschine zu den Unterseiten. Aus diesem Grund muss die Menüführung eindeutig sein und mit relevanten Suchbegriffen ausgestattet werden.
  • Bilder – Nachdem die Crawler der Suchmaschinen keine Augen haben, muss mit Bildern sorgfältig umgegangen werden, um der Suchmaschine nicht wichtige Inhalte vorzuenthalten.
  • Interne Verlinkung  – Suchmaschinen legen viel Wert auf eine gute interne Verlinkung, auf welche also auch im Zuge der OnPage Optimierung eingegangen werden muss.
  • Text – Content – Eine zentrale Rolle innerhalb der Suchmaschinenoptimierung nimmt der Content einer Seite ein. Nachdem Crawler nur Text „lesen” können, stellten die dargebotenen Inhalte einer Seite sozusagen das Futter für die Suchmaschinen dar. Der Erfolg einer SEO Kampagne steht und fällt entsprechend an der Suchmaschinenfreundlichkeit und der Qualität der verwendeten Texte.
  • Sitemap – Um sicherzustellen, dass die Suchmaschine auch alle Seiten erreicht und die Hierarchie der Seite richtig versteht, wird zusätzlich mit einer Sitemap gearbeitet.
  • Meta Tags – Hier ist vor allem die Description bedeutend, da diese später  von den Suchmaschinen gern als Beschreibungstext in den Suchergebnissen verwendet wird. Die Description ist also maßgeblich daran beteiligt, ob sich ein Suchmaschinen User entscheidet die Seite zu besuchen.

Das sind nur die wichtigsten Faktoren bei der OnPage Optimierung.

Oftmals lassen sich auch nicht alle Faktoren nachträglich beseitigen, weil nicht von Anfang an Suchmaschinenfreundliche programmiert wurde.